Waldorfschule Uhlandshöhe in Stuttgart bietet volle Stelle für Sprachgestalter*in

Wir suchen zum Schuljahr 2019/20 eine(n) Sprachgestalter(in) für die sprachpädagogische Arbeit in den Klassen 1 bis 12 sowie die Klassenspiele / Theaterprojekte, möglichst als Volldeputat.

Unsere Schule verfügt über zwei volle Stellen für Sprachgestaltung. Gemeinsam mit Ihrem Kollegen kümmern Sie sich um

  • die Unterstützung und Spracharbeit mit Lehrern,
  • die sprachpädagogische Arbeit mit Klassen (1-12) und einzelnen Schülern,
  • Klassenspiele/Theaterprojekte.

Die Stelle verlangt ein hohes Maß an Selbständigkeit und persönlichem Gestaltungswillen, da Übernahme und Verteilung der genannten Aufgaben zu einem großen Teil der Eigeninitiative überlassen sind.

Vorausgesetzt wird eine anerkannte Ausbildung in Sprachgestaltung. Wünschenswert wären zudem ein Aufbaustudium in Sprachtherapie bzw. Fortbildungen in therapeutischer Sprachgestaltung und / oder Theater und Schauspiel (können evtl. auch berufsbegleitend nachgeholt werden).

Eine Begleitung und gründliche Einarbeitung wird gewährleistet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die
Schulführung der
Freien Waldorfschule Uhlandshöhe
Haußmannstraße 44, 70188 Stuttgart
waldorfschule(at)uhlandshoehe.de